J'accuse

Die bildgewaltige und hochaktuelle Inszenierung der Dreyfus-Affäre, die vor 120 Jahren Frankreich zutiefst erschütterte und in Emile Zolas Zeitungsartikel «J’acccuse» gipfelte. Zweifach ausgezeichnet an den Filmfestspielen Venedig und brillant besetzt mit Oscar-Preisträger Jean Dujardin.

Mare

Mare liebt ihre Familie, sehnt sich zugleich aber nach mehr Selbstbestimmung und Freiheit. Als ein jüngerer Mann ins Nachbarhaus zieht, überschreitet Mare eine Grenze.
Der neue Film von Andrea Štaka, Gewinnerin des Goldenen Leopards für «Das Fräulein».

Notre dame

Der neue Film von und mit Valérie Donzelli ist eine frech-verspielte Komödie rund um eine der berühmtesten Kirchen der Welt.

JUSSI ADLER-OLSEN - VERACHTUNG

Die vierte, fesselnde Untersuchung des Sonderdezernats Q.

DE | FR